Kette Horusauge

4,50 

Vorrätig

Categories:, Tag: SKU: N109

Beschreibung

Die ägyptische Philosophie ist wahnsinnig interessant. Nicht zuletzt deshalb, weil es noch immer sehr viele Rätsel zu lösen gibt, die mit der damaligen Zeit zu tun haben. Einer der vielen Götter aus jener Zeit ist Horus, zu dem auch der Anhänger dieser Kette gehört. Es gibt so einige Deutungen, die mit diesem Symbol zu tun haben. Zu den wohl bekanntesten zählt, dass es sich hierbei um das Auge des Horus oder alternativ auch um das Auge des Ra handelt. Einst war das linke Auge des ägyptischen Lichtgottes verletzt und Thot heilte es für ihn. Nebenher gibt es dafür auch die Bezeichnungen Udjat-Auge oder auch Udzat-Auge. Das Symbol an sich dient als Sinnbild von Horus.

Für wen ist diese Kette also gut geeignet? Jeder, der sich für alte Mythologien und Sagen interessiert, wird sich von einem solchen Symbol fast schon magisch angezogen fühlen. Aber auch jene, die sich gerne auf den nachweisbaren Teil der Geschichte konzentrieren, sollten davon nicht abgeneigt sein. Schließlich ist das alte Ägypten übersät mit wertvollen Symbolschriften, in denen auch das Auge immer wieder vorkommt.

Der Anhänger ist glatt und an jeder Seite abgerundet, damit er nicht zu scharf wirkt. Das Auge selbst hat keinen Hintergrund, es ist hohl hindurch, wo der weiße Augapfel wäre. An der Rückseite ist das Metall gerillt, damit es glatt auf Haut oder Kleidung aufliegt und nicht andauernd umherrutscht. So wird außerdem vermieden, dass das Symbol falsch ausgerichtet würde, denn die geschwungene Welle wandert beim Auge des Ra in der Regel von links nach rechts.

Zusätzliche Information

Allergiehinweise

bleifrei, nickelfrei

Farbe

silber

Kettenlänge

normale Kette (~60cm)

Material

Metall

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.