Produkte filtern

Zeige:
Sortierung:
New
New
Nerdy Pin
4,50 
New
Galaxy Tape
1,00 
Globuskette
6,50 

Blicken wir in den Himmel hinauf – egal, ob bei Nacht oder Tag – so zieht uns immer etwas in die Ferne. Wir lieben es, in unseren Tagträumen zu versinken und uns dem Rätselhaften hinzugeben. Zudem wirken Motive, welche die gesamte Welt oder gar die Galaxien über unseren Köpfen hinweg, wie Fernweh auf uns. Wir wollen die Welt entdecken, wollen ihre Geheimnisse lüften und können gar nicht genug davon haben. Für alle, die sich hiervon angezogen fühlen, ist der Schmuck aus unserer earth moon & galaxy Sektion wie geschaffen!

Was bedeuten die Begriffe Raum und Zeit?

Der Raum ist durch die drei Dimensionen Höhe, Breite und Tiefe als auch Abstand, Richtung und Höhe bestimmt. Raum ermöglicht allen materiellen Objekten eine Ausdehnung, in der Physik ist der Raum der “Behälter” für Materie und Felder.

Die Zeit ist eine physikalische Größe und beschreibt eine Reihe von Ereignissen, hat also im Gegensatz zu anderen physikalischen Größen eine eindeutige, unumkehrbare Richtung. Aus einer philosophischen Perspektive beschreibt die Zeit das Fortschreiten der Gegenwart von der Vergangenheit kommend zur Zukunft hinführend.
Die Zustände, die in der Physik und der Astronomie die betrachteten Massen und die Raumzeit mathematisch gesehen in einem einzigen Punkt oder in einem nicht näher bekannten physikalischen Zustand sehr geringer Ausdehnung, aber extrem hoher Dichte zusammenfallen lässt, bezeichnet man im Übrigen als Singularität.

Nach dem Standardmodell der Kosmologie bezeichnet der Urknall den Beginn des Universums (wie wir es heute “kennen”) – alles, was davor gewesen ist, vermag niemand herauszufinden und genau gesehen ist ja noch nicht einmal die Theorie des Urknalls bestätigt, aber physikalisch sowie mathematisch am logischsten wirkend. Genau genommen bezeichnet der Urknall keine Explosion in einem bestehenden Raum, wie es die Physik eigentlich voraussetzen würde, sondern die gemeinsame Entstehung von Materie, Raum und Zeit aus einer ursprünglichen Singularität und das innerhalb weniger Sekundenbruchteilen. Die ersten Zeitalter, also Ären des Universums bestehen aus weniger als 15 Sekunden.